Wir freuen uns, dass Sie sich für das folgende Seminar anmelden möchten:

Prostata MRT - Workshop für MTRAs

4. April 2020

Düsseldorf

Einladungsschreiben

Sehr geehrte medizintechnische Assistentinnen,

sehr geehrte medizintechnische Assistenten,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

die Prostata-MRT hat die Diagnostik des Prostatakarzinoms signifikant verbessert. Durch die aktuellen Empfehlungen und aktualisierten Leitlinien ist das Thema sowohl bei Radiologen und Urologen, aber auch bei Patienten, von großem Interesse und bedingt eine zunehmende Nachfrage inder täglichen Routine.

 

Entscheidend für eine gute Diagnostik ist neben einer exakten Befundung die qualitative Durchführung der Untersuchungen. Aufgrund gerätespezifischer Varianzen, diverser möglicher Fallstricke und befundrelevanter Einstellungen ist eine Weiterbildung in diesem Thema von hoher Wichtigkeit.

 

Mit jährlich über 2.000 diagnostischen Prostata-MRTs in Düsseldorf, Köln und Mönchengladbachund über 500 MR-gestützten Biopsien an verschiedenen Standorten besitzen wir eine fundierteExpertise auf diesem Gebiet.

 

Unser Workshop für MTRAs erfolgt in Kleingruppen und vermittelt Ihnen alle praktischen undtheoretischen Aspekte der Prostata-MRT, so dass Sie im Anschluss an den Workshop in der Lagesind, qualitative Untersuchungen eigenständig durchzuführen. Durch den strukturierten Aufbauund hohen Praxisbezug richtet sich der Kurs an MTRAs mit und ohne Erfahrungen in der Prostata-MRT.

 

Im Praxisteil wird die Durchführung der Prostata-MRT anhand eines Probanden erläutert. DerTheorieteil verbindet und ergänzt das praktisch erworbene Wissen mit strukturiertem theoretischem Wissen. Probleme und Fallstricke werden gemeinsam Schritt für Schritt behandelt.

 

Über Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion freuen wir uns.

 

 

Prof. Dr. med. D. Blondin 

Städtische Kliniken

Mönchengladbach GmbH

Priv.-Doz. Dr. med. L. Schimmöller

Universitätsklinikum Düsseldorf           

Priv.-Doz. Dr. med. M. Quentin

MVZ CDT Strahleninstitut GmbH

Selcuk Uygur

radprax

 

 

Zielgruppe

Medizinisch-technische Radiologieassisten-ten/-innen (MTRA) mit und ohne Vorerfahrun-gen in der Prostata-MRT/Bildgebung.

 

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 25 Personen pro  Veranstaltung begrenzt.

 

Teilnahmegebühren

Teilnahmegebühr je Teilnehmer: 185,- Euro (inkl. Skript)

 

Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Erst mit  der fristgerechten Bezahlung der Teilnahmegebühr bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn besteht ein Teilnahmeanspruch.  

 

Die Teilnahmegebühr kann nur bei einer Stornierung der Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin rückerstattet werden.

 

Auf Anfrage schicken wir Ihnen Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten auf Selbstzahlerbasis. Die Zimmerbuchung muss durch die Teilnehmer-/ innen selbst vorgenommen werden.

 

Workshop-Material

Alle Teilnehmer erhalten ein Workshop-Skript.

 

 

Offenlegung

Die Inhalte dieser medizinischen Fortbildung sind unabhängig von wirtschaftlichen Interessen, Dienstleistungen und/oder Produkte werden nicht beworben.

Der wissenschaftliche Leiter, Herr Priv.-Doz. Dr. Lars Schimmöller (Düsseldorf) bzw. die Referenten Herr Prof. Dr. Dirk Blondin (Mönchengladbach), Herr Priv.-Doz. Dr. Michael Quentin (Köln) und Herr S.Uygur (Düsseldorf) sichern hiermit zu, dass die Inhalte des Prostata MRT MTRA-Workshops produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind. Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten liegen nicht vor.

Veranstalter ist netzwerk wissen (www.netzwerk-wissen.com), die Fortbildungsplattform der bender gruppe. Die Fortbildungsveranstaltung wird durch die b.e.consult GmbH (Baden-Baden) gefördert.  

Grundlagen

 

Einführung Prostatakarzinom

• Epidemiologie und Ätiologie

• Klinisch-urologische Diagnostik (S3-Leitlinie)

 

Klinisch-anatomische Grundlagen

• Anatomie und Varianzen der Prostata

• Stellenwert der Prostata-MRT

 

Technische Grundlagen

• Entwicklung der Prostata-MRT

• Technik und Sequenzen

 

MR-gezielte Biopsie

• Sinn und Zweck der MR-gezielten Biopsie

• Möglichkeiten der gezielten Biopsie

 

 

Theorieteil

 

Modul 1 - Protokolle, Einstellungen und Durchführung

• Scanner-spezifische Protokolle und Einstellungen

• Untersuchungsplanung und Durchführung

 

Modul 2 - Fehler und Fallstricke

• Einstellungsfehler und Artefakte

• Sonstige Pitfalls und Praxistipps

 

 

Praxisteil

 

Modul 3 – Anwendung und Durchführung

• Praktische Abläufe (Aufklärung, Vorbereitung etc.)

• Durchführung am Gerät mittels Probanden

• Ausblick/Durchführung MRT-(inbore)-Biopsie 

 

 

Tagesordnung

  •  
    9:15 bis 9:30 Uhr

    Begrüßung

  •  
    9:30 bis 9:50 Uhr

    Einführung ins Prostatakarzinom

  •  
    9:50 bis 10:10 Uhr

    Klinisch-anatomische Grundlagen

  •  
    10:10 bis 10:30 Uhr

    Technische Grundlagen

  •  
    10:30 bis 11:00 Uhr

    Kaffeepause  mit Diskussion

  •  
    11:00 bis 12:00 Uhr

    Gruppe A: Praxis & Gruppe B: Theorie

  •  
    12:15 bis 12:45 Uhr

    Imbiss mit Diskussion

  •  
    13:00 bis 14:00 Uhr

    Gruppe A: Theorie & Gruppe B: Praxis

  •  
    14:15 bis 14:35 Uhr

    MR-gezielte Biopsie

  •  
    14:40 bis 15:00 Uhr

    Untersuchungsabhnahme mit MTRA-Zertifikat

  •  
    15:30 bis 15:30 Uhr

    Ende der Veranstaltung

Infos zur Übernachtungsmöglichkeit:

 

Bitte beachten Sie, dass wir keine Hotelzimmerbuchung für Sie vornehmen!

 

Wir haben ein Hotelzimmerkontingent für unsere Teilnehmer im HK-Hotel Düsseldorf City geblockt.

Unter den u.g.  Kontaktdaten können Sie direkt im Hotel ein Zimmer bis zum 021.10.2019 unter dem Stichwort „bendergruppe“ zu € 80,00 (Einzelzimmer) oder € 100,00 (Doppelzimmer) inkl. Frühstück abrufen.

 

HK-Hotel Düsseldorf City

Varnhagenstraße 37

40225 Düsseldorf

Fon: (+49) 0211-310800

Fax: (+49) 0211-316667

eMail: info@hk-hotels-duesseldorf.de

https://hk-hotels-duesseldorf.de/

 

 

 

 

 

Frau Simone Berger

Koordinatorin

netzwerk wissen

 

Tel. +49 (0) 72 23 - 96 69-459

Fax: +49 (0) 72 23 - 96 69-6990

E-Mail: fortbildung@netzwerk-wissen.com

 

b.e.consult GmbH

Dr. Rudolf-Eberle-Str. 8-10

76534 Baden-Baden

 

Weitere Informationen zu netzwerk wissen finden Sie unter

www.netzwerk-wissen.com

 

Prof. Dr. med. Dirk Blondin

Klinik für Radiologie, Gefäßradiologie und Nuklearmedizin

Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH, Elisabeth-Krankenhaus Rheydt

 

Priv.-Doz. Dr. med. Lars Schimmöller

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Universitätsklinikum Düsseldorf 

 

Priv.-Doz. Dr. med. Michael Quentin

MVZ CDT Strahleninstitut GmbH

 

Selcuk Uygur

radprax Düsseldorf

 

 

 

 

Teilnahme

* 

Hinweis zur Datenverarbeitung:

Warum werden Ihre Daten verarbeitet? Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach Artikel 6 DSGVO im Rahmen der Vertragserfüllung bzw. eines Vorvertragsverhältnisses. Hierzu zählen auch alle Kommunikationsarten die in direktem Zusammenhang mit der Vertragserfüllung stehen.

Wer verarbeitet Ihre Daten? Die Datenverarbeitung erfolgt durch die b.e.consult GmbH bzw. ihrer Auftragnehmer und Unterauftragsnehmer. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht bzw. nur in dem Maße wie es zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich ist.

Wo werden Ihre Daten erhoben? Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt entweder bei Ihnen direkt oder einer Stelle die Sie für unsere Fortbildungsver­anstaltungen anmeldet. Hierbei hat diese Stelle selbst sicherzustellen, dass sie über die dafür notwendigen Rechte/Einwilligungen verfügt.

Welche Ihrer Daten werden verarbeitet? Die b.e.consult GmbH verarbeitet nur Daten die zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich sind oder für deren Verarbeitung Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Erhalten wir Ihre Daten nicht direkt von Ihnen, so hat der Übermittler Ihrer Daten selbst sicherzustellen, dass er über die dafür notwendigen Rechte/Einwilligungen verfügt.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert? Die b.e.consult GmbH speichert Ihre Daten solange wie es für die Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich ist. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

An wen können Sie sich bezüglich der Datenverarbeitung durch die b.e.consult GmbH wenden? Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die: b.e.consult GmbH · Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 8-10 · 76534 Baden-Baden

Welche Rechte haben Sie bezüglich der Datenverarbeitung?

Nach Maßgabe der DSGVO haben Sie das Recht auf transparente Information, Information bei Erhebung, Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Mitteilung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch, Beschränkung

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf www.netzwerk-wissen.com

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Preiskategorie *

Rechnungsadresse:

Anrede *

Angaben zur Praxis

MR-Scanner
Vorerfahrung mit Prostata-MR
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich kann leider nicht teilnehmen

Ihre Daten

Name:
Praxis/Institution:
Position:
Straße:
PLZ:
Ort:
e-Mail:
Telefon:
Mobiltelefon:
Telefax:
Preiskategorie:Teilnahmegebühr (185,00 EUR inkl. 19% MwSt.)

Ihre Antworten

Angaben zur Praxis
MR-Scanner
Vorerfahrung mit Prostata-MR

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften.

Datenschutzhinweise:

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Daher informieren wir Sie hier über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Hause.

Ihre Daten werden nach Artikel 6 DSGVO erhoben und verarbeitet.

Sie haben jederzeit das Recht der Verarbeitung Ihrer Daten ganz oder teilweise, mit Wirkung auf die Zukunft zu widersprechen.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie nicht länger unseren Service nutzen wollen oder willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten nicht weiter ein, so haben Sie das Recht Ihre Einwilligung ganz oder teilweise, mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. Gesetzlich vorgeschriebene Verarbeitungen wie z. B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Ihr Widerruf ist schriftlich zu erklären. Hierzu senden Sie uns bitte ein Schreiben an:

bender gruppe
Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 8-10
76534 Baden-Baden

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.