Eine Teilnahme an dem Seminar ist leider nicht mehr möglich:

Vom Proton zur Fettsuppression - Physikalisch-technische Grundlagen der MRT Teil 1

7. März 2020

Stuttgart


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

MRT-Grundlagenkurs

Physikalisch-technische Grundlagen der MRT - in zwei Teilen

 

• jeweils ganztägig

• als offene Veranstaltung (bis zu 25 Teilnehmer)

• als Seminar für Einzelpraxis auf Anfrage

• verschiedene Kursorte in Deutschland / Österreich / Schweiz

 

 

Teil 1

 

I Historie

 

Felix Bloch, Edward Purcell, erstes MR-Bildvon Paul Lauterbur und Peter Mansfield,Etablierung in Medizin.

1984 wurden in Deutschland die ersten MRT-Geräte installiert.

 

II Physikalische Basis

 

Proton, Spin, Magnetfeld, Feldstärke Tesla,Ausrichtung der Spins, Längsmagnetisierung,Quermagnetisierung, Präzessionsfrequenz

 

III Bilderzeugung, Bildkontraste

 

Intrinsische (Gewebe-) Parameter (Protonendichte, T1-Relaxation, T2-Relaxation) Extrinsische (Geräte-) Parameter (TR, TE, TI, FA)

Grundkontraste, Spezialkontraste

 

 

Detlef Groß

 

Detlef Groß, geb. 1953 in Bad Marienberg, studierte neben den Fächern Geographieund Anglistik Pädagogik für das Lehramt an Gymnasien.

Nach zahlreichen Auslands-aufenthalten absolvierte er seine Referendarzeit in Bingen und Bad Kreuznach.Ein wichtiger Einschnitt war sein Wechsel von der Lehrtätigkeit zum industriellen Vertrieb und Marketing.

 

Nach seiner Verkaufs- und Führungstätigkeit im Praxis- und Klinikbereich widmete ersich verstärkt der Erwachsenenbildung. Hier konnte er die Synergien zwischen Päda-gogik und seinen Erfahrungen aus der Industrie erfolgreich nutzen.Als Leiter Aus- und Weiterbildung schulte und trainierte Detlef Groß 9 Jahre lang die Mitarbeiter einespharmazeutischen Unternehmens. Während dieser Zeit spezialisierte er sich auf die Bereiche „Kommunikation“ und „Multimediales Lernen“.

 

Der Buchautor nahm als Referent an Multimedia-Kongressen im In- und Ausland teil. Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften unterstreichen seine didaktische und pädagogische Kompetenz aufdem Gebiet des computergestützten Lernens und Trainierens.

 

Seit 1996 schult, trainiert und berät Detlef Groß freiberuflich unterschiedliche Unternehmen und Institutionen. Im Rahmen seiner 10-jährigen Tätigkeit als Ausbildungsleiter beim Unternehmen Nycomed (heuteGE Healthcare) eignete er sich fundiertes Wissen über die Grundlagen der Kernspin- und Computertomographie sowie der dort eingesetzten Kontrastmittel an.

Er nahm er an zahlreichen Ausbildungskursen teil und eignete sich weiteres Wissen bei Prof. McNamara(Monte Carlo) an.

 

Herr Groß entwickelte das erste computergestützte MRT-Lernprogramm. Nach dessen Begutachtungdurch Herrn Prof. Dr. Maximilian Reiser (Universitätsklinikum München) und sein ärztliches Team erstellteHerr Groß weitere Lernprogramme in englischer Sprache für die Firma Bracco (Mailand), welche zur Schulung des internationalen Außendienstes Einsatz finden.

Online-Lernprogramm MRT – Teil 1

 

 

• Das während der Präsenzveranstaltungen vermittelte Wissen ist in den meisten

  Fällen noch nicht gefestigt und geht nach einiger Zeit verloren.

 

• Die Online-Lernprogramme MRT bieten den Teilnehmern eine Vertiefung der     

  Veranstaltungsinhalte im Internet.

 

• Im Anschluss an den Kurs, erhalten die Teilnehmer Zugangsdaten zum Online-

  Fitness-Studio.

 

Frau Simone Berger

Koordinatorin

netzwerk wissen

 

Tel. +49 (0) 72 23 - 96 69-459

Fax: +49 (0) 72 23 - 96 69-6990

E-Mail: fortbildung@netzwerk-wissen.com

 

b.e.consult GmbH

Dr. Rudolf-Eberle-Str. 8-10

76534 Baden-Baden

 

Weitere Informationen zu netzwerk wissen finden Sie unter

www.netzwerk-wissen.com

 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.